Skip to main content

Estate Zafeirakis

Griechische Weine Estate Zafeirakis

Griechische Weine Estate Zafeirakis

Christos Zafeirakis führt das Weingut der Familie Zafeirakis in Tyrnavos/ Thessalien in der vierten Generation. Mit viel Liebe, Hingabe und althergebrachtem Wissen wahrt er die Familientradition und versucht Geschmack und Aroma eines Landes in jeder einzelnen Flasche zu vereinen. In den Weinbergen seines Vaters und Großvaters groß geworden, studierte der passionierte Önologe am Technischen Bildungsinstitut in Athen und reiste nach seinem Studium ins Ausland, wo er seine Kenntnisse in Weinbaubetrieben in der Toskana, in Piemont  und in Alto Adige ausbauen konnte.

 

Die Kellerei

Alle Weinberge des Weingutes sind ökologisch ausgebaut und haben einen lehmigen Boden, der reich an Feuerstein ist. Je 1000 Quadratmeter Fläche gibt es 500-600 Reben. Der hochqualitative Biowein gärt, reift und lagert in Fässern aus Edelstahl. Für die Herstellung der Sorten Limniona und Chardonnay werden ausschließlich österreichische Eichenholzfässer verwendet.

 

Die Trauben

Limniona – Limniona ist eine der ältesten autochthonen Rebsorten Griechenlands, die in Tyrnavos zu Hause ist. Christos Zafeirakis ist der einzige Produzent der in Griechenland 100% Limniona produziert.

Sangiovese – Er war der höchste römische Gott, Herrscher über Himmel, Licht, Blitz, Regen und Donner. Nach ihm wurde die am weitesten verbreitete Rebe Italiens benannt, Sangiovese.

Syrah – Syrah ist eine alte rote Rebsorte und wurde ursprünglich in Frankreich angebaut, wo sie auch unter dem Namen Hermitage bekannt ist. Sie wächst am besten in heissem, trockenem Klima. Syrah-Weine sind von dunkler Farbe, haben ein gutes Reifepotential und überzeugen durch ein kräftiges Johannisbeer-Aroma. Syrah ist eine hochwertige alte rote Rebsorte. Nach einer Legende soll die Syrah aus Persien stammen oder bereits von den Römern angesiedelt worden sein. DNA-Analysen konnten aber beweisen, dass die Syrah aus einer natürlichen Kreuzung zweier alter französischer Sorten entstand, nämlich aus der roten Dureza und der weissen Mondeuse Blanche.